Anmelden
Für die Praxis › Sprache & Gemeinschaft
Veröffentlicht am 12.07.2017  Geschrieben von Redaktion

Lesetipps für die Ferien!

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien erscheinen die Medienempfehlungen für Kinder der Stiftung Lesen.
Kinder lieben Bücher - und im Urlaub ist endlich mal genügend Zeit, ausgiebig gemeinsam zu schmökern. Wir haben euch ein paar Empfehlungen der Stiftung Lesen rausgesucht:


Dick Bruna
Miffy am Strand
Ab ca. 1 ½ - 2 Jahre



Guido van Genechten
4,5 und ?
Ab ca. 2 ½ Jahren



Thomas Müller
Das tollste Boot der ganzen Welt
Ab ca. 3 Jahren



Marianne Dubuc, Julia Süßbrich (Übers.)
Briefträger Maus macht Ferien
Ab ca. 3 Jahren



Tomoko Ohmura, Ursula Gräfe (Übers.)
Beeil dich, kleines Faultier!
Ab ca. 3 Jahren



Ingo Siegner
Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms
Ab ca. 5 Jahren

Die komplette Medienempfehlung der Stiftung Lesen findet ihr auf www.stiftunglesen.de

Fotos: BlueOrange Studio / Shutterstock; Diogenes Verlag, Aracara Verlag, Aladin Verlag, Beltz & Gelberg, Moritz Verlag, Beltz Gulliver
 

Teilen auf
Teilen auf Facebook
0
0
Mehr zum Thema
Wie kann die kindliche Sprache gefördert werden? Wie entwickelt sich überhaupt Sprache? Und wie funktioniert erfolgreiche Sprachbildung im Kita- und Familienalltag? Antworten auf diese Fragen sowie wissenschaftliche Erkenntnisse und Literaturtipps zu diesem Thema geben die Expertinnen Lisa Schröder und Heidi Zimmer im Themenheft „All...
Bücher sind der Schlüssel zur Bildung, weswegen man schon die Kleinsten dafür begeistern sollte. Eine liebevoll eingerichtete Leseecke im Kindergarten nimmt von vornherein die Angst vor dem Buch.