Anmelden
Für die Praxis › Gesundheit & Ernährung
Veröffentlicht am 23.06.2017  Geschrieben von Redaktion

Checkliste: Schultüte

Bald ist es wieder soweit. Die älteren Kinder verlassen die Kita und kommen in die Schule. Um den Weg in die Schule zu versüßen, geben viele Eltern ihren Kindern eine Schultüte mit toller Füllung mit.
Dass für die Füllung natürlich nicht alles in Frage kommt, ist klar. Die Initiative "proDente" hat eine Checkliste für Schultüten veröffentlicht.
 

Was?

erledigt?

Zahngesunde Alternativen zu süßen Leckereien:  
- Zuckerfreie Süßigkeiten (zahngesund mit dem Zahnmännchen-Logo)  
- Vollkorngebäck  
- Zahnpflegekaugummis  
   
Kleine Überraschungen für mehr Spaß in der Pause:  
- Springseil  
- Ball  
- Gummitwist  
- Straßenmalkreide  
- Knetgummi  
- Sammelkarten aus der aktuellen Trend-Serie  
- Aufkleber  
- Schlüsselanhänger  
- Ein Kuscheltier  
   
Nützliches für den Schulalltag:  
- Bunte Lichtreflektoren für mehr Sicherheit  
- Trinkflasche und Brotbox mit Motiven der Lieblingshelden  
- Etui (kein Federmäppchen)  
- Stifte, Radiergummi, Spitzer  
- Turnbeutel mit bunten Motiven  
- Bücher für Leseanfänger  
- Malbücher  
- Lernspiele wie beispielsweise Memory  
- Lern-CDs  
- Wecker  
- Armbanduhr  
- Wasserfarbkasten mit Deckweiß und Pinselset  

Bevor es in die Sommerpause geht, könnt ihr den Eltern diese Checkliste als Tipp mitgeben.

Die gesamte Checkliste gibt es auf www.prodente.de

Foto: © proDente e.V./Johann Peter Kierzkowski

Teilen auf
Teilen auf Facebook
0
0
Mehr zum Thema
Krabbeln, kriechen, klettern, springen – Kinder brauchen ­Bewegung. Für eine gesunde körperliche Entwicklung, aber auch um sich zu ­entdecken und ihre Persönlichkeit zu entfalten. Bewegungsexpertin Renate Zimmer erklärt, worauf es dabei ankommt.
Gemeinsam am Tisch sitzen und mit Genuss essen: Diese Erfahrungen prägen Kinder ein Leben lang. In den Element-i-Einrichtungen wird sich dafür Zeit genommen und vor Ort gekocht – mit frischen und saisonalen Zutaten.