Anmelden
Für die Praxis › Kita kreativ
Veröffentlicht am 23.04.2016  Geschrieben von Redaktion

CD-Hülle zum Selbernähen

Eine CD-Hülle für Rolf Zuckowskis neue CD basteln? Das könnt ihr mit den Kindern ganz einfach selbst machen.

Ihr braucht:

  • zwei mindestens 30 cm x 15 cm große Stücke Filz, möglichst in zwei Farben
  • Nähgarn
  • Nahmaschine
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Schneiderkreide
  • Bleistift
  • Geodreieck
  • Vorlage CD-Hülle (s.S.88)
  • ein ca. 60 cm langes Stoffband zum Verzieren
 

Und so geht’s:


1. Legt zwei Filzstücke übereinander und befestige sie mit Stecknadeln, damit sie nicht verrutschen können. Dann legt ihr eine Vorlage aus Pappe (15 x 30 cm) auf den Stoff und markierst mit Schneiderkreide das Rechteck.
2. Schneidet mit einer Schere entlang der vorgezeichneten Linie das Rechteck aus. Habt ihr beide Stücke Filz zugeschnitten, entfernt ihr die Stecknadeln, sodass beide Rechtecke getrennt sind.
3. Als Nächstes befestigt ihr mittig mit Stecknadeln das Stoffband auf dem Filzteil, das später die Außenseite der CD-Hülle wird.
4. Mit einem Steppstich näht ihr das Band auf dem Stoff fest. Ihr näht am besten an beiden Längsseiten etwa zwei Millimeter von der Kante entfernt entlang. Danach näht ihr kurz über die beiden Querseiten. Da Filz nicht ausfranst, braucht ihr die Kanten nicht zu umnähen.
5. Die beiden Filzstücke legst du erneut aufeinander und heftest sie mit Stecknadeln zusammen. Das Stück mit dem aufgenähten Stoffband liegt dabei oben.
6. Etwa jeweils ein Zentimeter von beiden Längsseiten entfernt näht ihr dann die Filzstücke zusammen. Es bleibt also auf jeder Längsseite ein Zentimeter Nahtzugabe stehen.
7. Nun dreht ihr das zusammengehängte Rechteck, sodass die Längsseiten waagerecht vor euch liegen. Zieht mit einem Bleistift genau in der Mitte eine senkrechte Linie.
8. Näht entlang der vorgezeichneten Linie. Die Naht trennt die beiden CD-Kammern. Sind beide Stoffkammern mit einer CD bestückt, könnt ihr das Band zu einer Schleife binden und somit die CD-Hülle verschließen.



Mehr Informationen im Buch Nähen lernen für Kinder.

Foto: Dejan Ristovski / shutterstock

Teilen auf
Teilen auf Facebook
9
0
Mehr zum Thema
Um die Hände richtig und gründlich zu waschen, braucht man Wasser und natürlich Seife. Besonders viel Spaß macht Händwaschen, wenn die Kinder dabei Seife benutzen können, die sie selbst hergestellt haben. Das folgende Praxisangebot zeigt, wie ihr zusammen mit euren Kita-Kindern Seifenkugeln machen könnt. Bunt, mit Lavendelblüten,...
Eine Nadel, ein Faden und ein Stück Stoff – mehr ist nicht nötig, um mit den eigenen Händen ein kleines Kunstwerk zu nähen. Nicht nur Großmütter oder Schneider beherrschen diese Handarbeit, auch jedes Kind kann nähen lernen. Mädchen und Jungen können ihrer Kreativität und Fantasie mit Nadel und Faden freien Lauf lassen, sobald...