Anmelden
Für die Praxis › Kita kreativ
Veröffentlicht am 25.02.2017  Geschrieben von Maja Hasenbeck

Unsinn im Sinn

Die langen Wintermonate gehen allmählich zu Ende, die Tage werden langsam heller und Schnee und Eis beginnen zu schmelzen. Alle warten ungeduldig auf den Frühling, auf die ersten Schneeglöckchen und warmen Sonnenstrahlen. Damit es bald soweit ist, könnt ihr in der Kita schon einmal anfangen den Winter auszutreiben und mit den Kindern allerhand Unsinn anzustellen. Ideen und Anregungen findet ihr diese Woche im KitaClub.
Bei folgender Gestaltungsidee geht es um die Umsetzung eines Spruchs, der aus einer Zeitung stammt: „Man merkte es ihnen kaum an, aber sie hatten nur Unsinn auf dem Kopf!"

Ihr braucht:

  • Papier
  • Farbstifte

Jeder malt auf einem Blatt eine ganz normale Menschengestalt, nur der Kopf sollte etwas ungewöhnlich aussehen. Was könnte denn dieser brave Junge auf dem Kopf tragen, etwas einen Fisch? Und diese dicke Marktfrau, was schleppt sie denn auf ihrem Haupt, einen großen Bottich, aus dem ein Krokodil herausguckt? Oder diese Dame da, die wie eine Lehrerin aussieht, was schmückt denn ihren Kopf? Springt da etwa ein kleines Vögelchen heraus? Ach, da ist ja auch das Nest mit den Kleinen! Es ist gut versteckt im Dutt der Dame. Und der dicke Mann mit dem Schwabbelbauch, was flattert ihm da um die Ohren? Ah, ein schwarzer Schmetterling! Der hat doch tatsächlich einen Busch auf dem Kopf.

Je länger die Kinder malen, desto verrücktere Sachen werden Ihnen einfallen.

Ähnlich einfach und doch effektiv ist es, mit Papier und Stift Dämonen auszutreiben.

Weitere Ideen findet ihr in:
Maja Hasenbeck
Frühling, Sommer und viel mehr
Die Jahreszeiten mit Kindern erleben
Burckhardthaus-Laetare, 2014


Foto: Anelina / shutterstock.com

Teilen auf
Teilen auf Facebook
0
0
Mehr zum Thema
Bald beginnt sie wieder, die närrische, die verrückte, die übermütige Zeit. Egal ob ihr von Fasching, Karneval und Fastnacht sprecht – für Kinder ist die fünfte Jahreszeit eine tolle Gelegenheit sich mal richtig auszutoben. Um für die erste Faschingsfeier gerüstet zu sein, ist es eine gute Idee sich eine Gipsmaske zu basteln. Ni...
Egal, ob ihr es Fasching, Karneval oder Fasnacht nennt – es ist die Zeit des Übermuts. Es ist erlaubt, ein bisschen verrückt zu spielen. Die Ursprünge der „fünften Jahreszeit" lassen sich auf verschiedene Weise erklären und variieren von Region zu Region in den deutschsprachigen Ländern. Die folgende Praxisidee erläutert nicht ...